Schenefelder Kinderhaus offiziell eröffnet

Das KInderhaus an der Holstenstraße Bild: SPD-Ortsverin Schenefeld Klaus Hass

Schenefelder „Kinderhaus“ offiziell eröffnet

Schenefelder „Kinderhaus“ offiziell eröffnet

Es hat etwas gedauert, aber jetzt verfügt Schenefeld über 3 Einrichtungen zur Betreuung unserer Kinder. Das ist uns in der SPD wichtig, denn Kinder sind unsere Zukunft. Noch schöner wäre es, wenn wir den Familien diese Leistung der Gemeinde kostenfrei zur Verfügung stellen könnten. Aber bisher gibt es im Land und Bund dafür keine Mehrheit. Wir arbeiten aber daran.
Mit einem Tag der „Offenen Tür“ am 18. Mai 2019 wurde nun das neue Kinderhaus an der Holstenstraße 72 / Am Birkengrund offiziell durch Bürgermeister Hans-Heinrich Barnick

Bürgermeister Hans-Heinrich Barnick und stellv. Kreispräsident Volker Susemihl mit Gästen Bild: SPD-OV Schenefeld Klaus Hass

im Beisein des stellvertretenden Kreispräsidenten, Volker Susemihl, Mitgliedern der Gemeindevertretung, des Architektenbüros, den Mitarbeiterinnen des Kindergartens und vielen Eltern mit ihren Kindern eröffnet.

Ganz zur Freude des Kindergartenausschuss-Vorsitzenden Christian Werlich (SPD), der das Projekt nach der Kommunalwahl von seiner Vorgängerin Angela Wolfsteller übernommen hatte, ist das neue Haus, wie er sagt, noch schöner und praxisgerechter geworden, als es die sterilen schwarz-weißen Bauzeichnungen des Planungsbüros aus Elmshorn vermuten ließen.
Hell und freundlich mit pflegeleichten, kindgerechten Möbeln im Buchendesign und vielen pädagogisch sinnvollen Spielsachen ist das Haus ausgestattet.
Auch wenn die Lage des Kinderhauses direkt an der stark befahrenen Holstenstraße nur die 2. Wahl bedeutet, ist unsere SPD-Fraktion bemüht, in der Gemeindevertretung, durch entsprechende Maßnahmen für die Sicherheit unserer Kinder bei An- und Abfahrt zu sorgen.
Eine unserer SPD-Forderungen zur Begrenzung der Fahrgeschwindigkeit auf 30 km/h wird in Kürze verwirklicht werden. (Wir berichteten darüber)

Christian Werlich (SPD) und die Planer Bild: SPD-Ortsverein Schenefeld Klaus Hass

Die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Schenefeld wünschen der Kindergartenleitung, den Mitarbeiterinnen und den Kindern in ihrem neuen „Kinderhaus“ alles Gute.

Hier läßt es sich spielen Bild: SPD-Ortsverein Schenefeld Klaus Hass